Makeup ProdukteIch benutze sehr oft High End Kosmetik! Dieser Gedanke schoss mir letztens durch den Kopf, als ich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder meine Make-up Sammlung ausgemistet hatte. Meine Schwester war dann mehr oder weniger so nett und hat mir all meine dekorative Kosmetik zusammengerechnet, wobei sie auf eine horrend hohe Summe gekommen ist.
Um ehrlich zu sein, ich hatte keine Ahnung, dass meine Make-up Sammlung wirklich so viel Geld verschlungen hatte. Aber wer rechnet auch schon durch, wie viel seine Kosmetik wert ist?

Aber damit ist es jetzt vorbei! Ich habe mich seit einigen Monaten selbst auf Make-up Detox gesetzt, wenn man das so nenne kann. Das heißt, ich kaufe mir erst wieder neues Make-up, wenn das Alte leer ist und dann auch nur in einer preisgünstigen Version. Man muss seinen Geldbeutel ja schließlich nicht immer bis zum letzten Cent ausquetschen.

Seit dem haben sich immer mehr Drogerie Produkte bei mir angesammelt und 3 meiner absoluten Drogerie Favoriten möchte ich euch heute vorstellen.

Glamour Doll Waterproof Mascara von Catrice

Glamour Doll Waterproof Mascara von Catrice

Fangen wir gleich mit dem Produkt an zu dem ich die größte Hass-Liebe empfinde. Warum ausgerechnet ein Produkt das ich hasse, fragt ihr euch?
Ganz einfach, ich habe ziemlich kurze, starre Wimpern ohne jeden Schwung. Das einzig gute an meine Wimpern ist, dass sie schön dunkel sind, aber das war es dann auch schon wieder. Deshalb suche ich immer nach einer Mascara, die Magie mit meinen Wimpern vollbringt. Ich habe da schon einige teure Mascaras ausprobiert, unter anderem die Too Faced Better Than Sex Mascara oder die Yves Saint Laurent Mascara Volume Effet Faux Cils und keine davon war so gut wie die Glamour Doll Waterproof Mascara von Catrice. Das einzige Problem bei dieser Mascara ist, dass ich sie zumindest nur abbekommen, wenn ich dafür richtiges Öl benutze. Normale Abschminktücher helfen dabei recht wenig.
PS: ich benutze bei Mascaras übrigens immer die wasserfeste Version, weil die bei geraden, störrischen Wimpern besser hält, wenn ihr die Wimper vorher mit einer Zange hoch biegt.

HD Liquid Coverage Foundation von CATRICE

HD Liquid Coverage Foundation von CATRICE

Die HD Liquid Coverage Foundation von CATRICE habe ich sogar schon benutzt, bevor ich beschlossen hatte mehr auf Drogerie umzusteigen. Ich kaufe die Foundation immer in 010 Light Beige was die perfekte Farbe für mich Bleichgesicht ist. Man muss aber bedenken, dass die Foundation wenn sie trocknet, ganz leicht nachdunkelt, was ich aber bis jetzt überhaupt nicht schlimm fand.
Die Deckkraft ist sehr gut und man kann diese auch aufbauen. Dennoch wirkt man nicht zugekleistert. Die Foundation wird mit einer Pipette aufgetragen, meiner Meinung nach ein Nachteil des Produkts, weil man damit einfach nie den ganzen Inhalt rausbekommt.
Diese Foundation wird bei manchen Beauty-Gurus übrigens auch als Dupe zur Fenty Beauty Pro Filt'r Soft Matte Longwear Foundation gehandelt, was ich nur zustimmen kann, weil ich die Fenty Beauty Foundation auch hatte und bei von der Konsistenz, dem Auftrag und dem Finish wirklich sehr ähnlich waren.

All About Matt! Fixing Compact Powder von Essence

All About Matt! Fixing Compact Powder von Essence

Ich war eine dieser Menschen die letztes oder vorletztes Jahr auf diesen Baking Trend aufgesprungen sind. Dafür habe ich am liebsten immer das Translucent Loose Setting Powder von Laura Mecier benutzt, das ja auch total gehyped wurde.
Back to the roots habe ich mir dann das Blot Powder von Mac benutzt und als das durch einen kleinen Unfall leider seinen Weg in die Mülltonne fand, hab eich mir das All About Matt! Fixing Compact Powder von Essence gekauft und habe absolut nicht an dem Puder auszusetzen. Es ist mattierend also perfekt für die T-Zone, ist wirklich transparent und hinterlässt keine weißen Schlieren wie andere Puder und ist für den Preis natürlich unschlagbar.
Ich liebe ja Highend Produkte, aber da dieses Fixing Powder so fantastisch funktioniert, verzichte ich da sehr gerne auf eine berühmte Designer Marke.

Welche sind eure liebsten Makeup-Produkte aus dem Drogeriebereich? Lasst es mich wissen, ich freue ich immer auf neue Produkttipps und Erfahrungsberichte.