Hallo ihr Lieben,
wenn ihr in letzter Zeit einmal auf meinen Blog vorbei gesehen habt, habt ihr sicherlich mitbekommen dass es erstens, recht ruhig war und zweitens, vielleicht ein bisschen (ziemlich) chaotisch aussah. Das liegt daran, dass ich ein wenig an meinem Blogdesign gearbeitet hab. Ich habe in den Jahren die ich nun schon blogge einiges dazugelernt was HTML und CSS angeht und wollte meinen Blog dementsprechend umgestalten. Er ist natürlich noch nicht ganz fertig, vor allem den Header werde ich (vielleicht) noch ändern. Wenn euch vielleicht noch etwas einfällt das man ändern könnte, schreibt es mir doch bitte in die Kommentare, ich freue mich immer wenn ich konstruktive Kritik bekomme.

Aber nicht nur mein Blogdesign hat sich geändert. Auch mein Blogname. Ich hatte anfangs wirklich bedenken ob ich den Namen nun ändern sollte oder nicht, da ich wusste dass es einigen nicht gefallen würde. Ich hab dazu auch schon ein paar Emails bekommen, in denen einige fragten, warum ich meinen Namen nun schon wieder geändert hätte. Ich hab mir echt überlegt ob das so eine gute Idee war, ehrlich. 
Aber dann bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich den Blognamen sowieso geändert hätte, ob nun jetzt oder später. Ich hab mir überlegt wie ich das dann am besten erklären soll und hab dazu eine Reihe von Gründen aufgeschrieben.

  • Der erste Beweggrund ist, dass ich von Anfang an schon bedenken hatte, dass mir "The corny Skirt" nicht lange gefallen würde. Ich dachte zwar, dass ich endlich den perfekten Namen gefunden hätte, aber dem war nicht so. Auch meine Freunde sagten ich solle lieber einen anderen Namen wählen, da sie fanden er würde einfach nicht zu mir und meinen Blog passen. Sie sagten, der Name sei zu "kindlich" für meinen Blog und das der Titel rein gar nichts mit mir zu tun hätte. Aber auch einige meiner älteren Leser meinte, er würde nicht so gut passen. Damit hatten sie dann auch leider recht.
  •  Als ich nach einem Namen für meinen Blog gesucht hatte, wollte ich vom ersten Moment an einen Namen der kurz und vor allem anders ist. Okey, das mit dem "anders" sieht vielleicht nicht jeder als gelungen, dennoch sagt der Name für mich viel mehr aus als mein alter. Außerdem finde ich ihn nicht zu lang so wie "The corny Skirt".
  • Ich bin eine hoffnungslose Perfektionistin.
  • Ich schaffe es einfach nicht, lange bei etwas zu bleiben. Ich bin sehr schnell mit etwas unzufrieden und habe dann den Drang die betroffene Sache, in dem Fall meinen Blognamen, zu ändern. 
  • Je öfter ich den Namen gelesen habe, desto komischer kam er mir vor. Irgendwann fand ich das "corny" in den Namen so doof, dass ich zu Anfang versucht habe ein anderes Adjektiv zu finden, allerdings gefiel mir später "The Skirt" auch nicht mehr, wodurch ich dann in die Situation kam, in der ich anfing mir einen neuen Namen auszudenken.

Das waren zumindest einmal die Hauptgründe für die Änderung meines Namens. Bitte seid mir nicht allzu böse weil ich schon wieder nicht bei einem Namen bleiben konnte, aber ich bin mir eigentlich sicher, dass der Name der letzte sein wird, da er mir so gut wie kein anderer gefällt. 

Desweiteren werde ich ab jetzt auch wieder öfter etwas schreiben. Ich habe mir nur die letzten Wochen eine Pause genommen, da meine Schule wieder anfing und ich an eine komplett neue Schule mit neuen Leuten und neuen Lehrern kam.
Ich wollte mich deshalb erst einmal an die Schule und meine Mitschüler gewöhnen und mich auch erst einmal auf das Lernen konzentrieren damit ich nicht gleich am Anfang den Faden verliere.

Sagt mir doch wie ihr den Namen und das Design findet und was ihr euch vielleicht als nächsten Post wünscht. Ich habe zwar schon einige vorbereitet, bin aber immer offen für neue Vorschläge.