Habt ihr auch manchmal solche Tage an denen ihr einfach alles doof findet und total unzufrieden mit allem seid?
Ich hab gerade solche Tage. Mir fällt es verdammt schwer zufrieden mit etwas zu sein, ob es nun die Fotos sind, die ich mache, oder ob es um die Einrichtung meines Zimmers geht. Jedes mal denke ich mir ob es nicht noch ein Stückchen besser geht und wenn ich es dann doch nicht so hinbekomme steigt meine Frustration noch mehr.

Doch dann versuche ich mir zu überlegen was ich ändern könnte. Dummerweise passiert mir so etwas wirklich oft, da ich einfach nicht damit Leben kann, dass etwas lange so ist, wie es ist. Ich verändere mindestens einmal im Jahr mein Zimmer um etwas Mehr in mein Leben zu bringen, ich probiere gerne neue Frisuren aus um mich zu verändern oder ich bastel an meinen Blog um dort eine kleine Veränderung hineinzubringen. An solchen Tagen höre ich oft Wonderwall von Oaisis. Das Lied ist eine tolle Inspirationsquelle und bringt mich jedes mal auf neue Ideen. Ideen die nicht unbedingt jeder so toll findet, meine Familie nicht, meine Freunde nicht und vielleicht auch ihr nicht. Aber diese Ideen geben meinen kleinen Leben das was ihm sonst fehlen würde.
Also seid mir das nächste mal nicht böse wenn ich wieder einmal etwas verändere das vielleicht überhaupt nicht verändert werden müsste, ich tue das nur um die doofen Tage hinter mich zu bringen.
Portrait
Zeichnung
Model vor Wand
Portrait

Ich werde demnächst ein bisschen an meinen Blogkonzept basteln, das heißt ich werde ein paar Rubriken streichen und andere hinzufügen, sodass mein Blog wieder zu mir passt. Außerdem werde ich ab jetzt versuchen, immer zweimal in der Woche, also entweder am Montag und Donnerstag oder am Dienstag und Freitag einen Post online gehen zu lassen. Mal sehen wie das funktioniert. Dazu werde ich auch noch ein wenig an meinem Design herumschrauben, bzw. den Header und die Farbkombination ändern. Und wenn es euch gefällt werden in Zukunft auch ein paar mehr Post, ähnlich diesem hier kommen. Ich werde auch noch meine alten Posts, also die von vor einem Jahr, durchgehen und hier und da noch etwas verändern.