The corny Skirt

Momentan ist wirklich kein besonders tolles Wetter. Vor allem wenn es so eisig kalt draußen ist, oh und natürlich auch schneit. Also eigentlich absolut kein Wetter um einen Rock zu tragen. Ich allerdings musste, so naiv wie ich nunmal bin, mit einen Rock rausgehen... um mir gleich darauf eine Erkältung einzufangen. Ja ja, aber aus Fehlern lernt man eben. Weshalb ich die Fotos für meinen Post diesmal auch drinnen gemacht hab.

Um auf das eigentliche Thema zurückzukommen, wie der Titel schon sagt hat dieser Post den selben Namen wie mein Blog. Die liebe Manon hat mich hier letztens gefragt wie ich auf den Namen gekommen bin, und das möchte ich in diesem Post erklären.
Ich hatte sehr lang eine Zeit, in der ich Röcke einfach nur hasste, ich fand sie unbequem und auch wirklich nicht schön. Aber seitdem ich angefangen hatte zu bloggen und dabei auch immer mehr in diese Mode-szene gerutscht bin, hab ich eine richtige Liebe für Röcke entwickelt, da ich dort gesehen hab, dass Röcke wirklich mega gut aussehen können. Ich dachte mir, dass der Name gut passen würde, weil er eben auch ein bisschen die Veränderung, nicht nur meine, sondern auch die meines Blogs darstellen soll.

Kommentare:

  1. Schönes Outfit, wunderschöne Fotos und tolle Worte am Anfang!
    Ich liebe deinen Blog und deine neue Art des bloggens^^
    Liebste Grüße von mir, Maidenly
    stayfoorever.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Toller Look! Simpel, edgy, klasse. :)

    LG

    petitamourprecieux.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh, wow! Du hast mich erwähnt, das hat mich total überrascht, wow, das ist... toll! :D Ist mir noch nie passiert, wow xD Daaaanke! :D

    Deine Fotos sind riiichtig schön geworden! Ich mag diese Kleidungskombination sehr, sie steht dir (: Passend die Frisur und auffallende rote Lippen.

    Haha, das mit dem Hass zu irgendwelchem Kleidungstil kenne ich - ich habe früher Röcke und Kleider auch wie die Pest gehasst XD Heute trage ich die (: Es sind wohl weibliche Hormone gewachsen :D Ebenso habe ich bis heute große, große, große, aber wirklich große Probleme Schuhe für den Alltag zu finden, die ich auch mag. Die ganzen sportlich-aussehende Schuhe, sei es die von Deichmann oder Converse, gehen mir total auf den Keks. Ich weiß nicht, warum. High Heels und sommerliche, offene Schuhe gar kein Problem, aber geschlossene Flachschuhe mit Schleifen? Gott bewahre -.- Deshalb finde ich auch nie welche für den Winter. Einzig diese Bekannten von Adidas haben mich einigermaßen optisch überzeugen können und trage die auch seit 3 Jahren in jedem Winter. Aber auch nur, weil ich mal wieder nichts für den nächsten Winter finden konnte. Sehen jetzt aber mittlerweile etwas mitgenommen aus und wird Zeit für Neues (: Wir werden sehen ;)

    xoxo ♥

    AntwortenLöschen
  4. Super süßes Outfit, und der Farbtupfer mit den Schuhen ist echt klasse :)
    Würde ich so auch anziehen ;)

    Liebe Grüße ♥
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  5. wunderschönes outfit hast du da an ;)
    liebe grüße limi
    Mein blog: BUNTGEFLÜSTER

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein wirklich schönes Outfit. Die Tasche und die Schuhe finde ich persönlich sehr schick *_*
    Liebe Grüße, Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen
  7. tolles outftit du hast einen perfekten körper und du bist so wunderhübsch*_*

    wenn du lust hast schau doch auch einmal bei uns vorbei würde uns total freuen♥
    ganz liebe grüße,
    matea&vera
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Powered by Blogger.