Interview | Linda Loves

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet bis jetzt eine tolle Woche, ich für meinen Teil, bin zumindest erleichtert den heutigen Tag hinter mir zu haben. Ich musste heute mein Referat über Martin Luther King halten, ich hatte wirklich richtig Angst, da ich es einfach hasse vor vielen Menschen zu reden und dabei auch noch benotet zu werden. Geht es euch genauso wenn ihr Referate halten müsst?

Naja, jetzt ist dieser Tag auch vorbei und ich kann mich, nachdem die größten Proben und Referate vorbei sind, wieder mehr auf meinen Blog konzentrieren. 
Und wie ich am Samstag schon gesagt hab, stelle ich heute einen weiteren und leider nun auch schon den vorletzten Blog vor.
Der Blog um den es geht, gehört Linda. Sie bloggt seit Mai 2013 auf ihren Blog Linda Loves. 
Auch mit ihr habe ich ein kleines Interview geführt, das ihr hier lesen könnt.


Wann hast du angefangen zu bloggen?
L: Ich habe schon vorher öfter mit dem Gedanken gespielt meinen eigenen Blog zu machen und im Mai 2013 habe ich mich endlich getraut und schreibe seit her fast täglich mit sehr viel Freude.
Wie bist du zum bloggen gekommen?
L: Hmm. ich verfolge schon sehr lange einige Blogs und dieser ganze Lifestyle- Bereich hat mich einfach sehr interessiert. Mich hat einfach die Lust am Bloggen gepackt und auch nicht mehr los gelassen. Außerdem liebe ich es Layouts zu gestalten und möchte einfach alles was mich beschäftigt teilen. 

 
Worum geht es in deinem Blog?
L: Eigentlich ist so ziemlich alles dabei. Fotografie, Mode, Beauty, Ideen, Inspiration, Rezepte... Allgemein gesagt, poste ich über alles, was mich beschäftigt und über das, was ich liebe.
Gibt es etwas besonderes an deinem Blog?
L: Ich würde sagen, dass mein Blog nicht der typische oberflächliche Fashionblog ist, denn darum geht es bei mir nicht. Ich würde von mir behaupten, dass ich wirklich mit Herz hinter diesem Blog stehe weil es sowas wie mein kleines Baby ist auf das ich sehr stolz bin. Ich versuche es sehr kreativ zu gestalten, damit sich der Leser wohlfühlt.


Wen möchtest du mit deinem Blog ansprechen?
L: Mein Header sagt es eigentlich schon: "Für alle die die kleinen Dinge lieben... so wie ich" . Ich freue mich über jeden Leser..
Wieso bloggst du?
L: Bloggen ist für mich ein Ausdruck meiner Kreativität und eine Art "Projekt", das mich einfach nicht los lässt. Es macht mir Spaß und ist zu meinem Hobby geworden und mich macht es total froh, so viel Aufmerksamkeit (nicht zu letzt durch dich) zu bekommen.

Wenn euch das Interview nun gefallen hat und ihr einmal Lust habt auf ihren Blog zu schauen, müsst ihr einfach, hier klicken.

xoxo Issie

Kommentare:

  1. Noch einmal danke, dass du mich vorgestellt hast!!! Das ist sooo toll...
    LOVE L.

    AntwortenLöschen
  2. Ich nominiere dich für den Liebsten Award. Schau doch mal vorbei :) http://my-little-creative-world.blogspot.de/2014/02/liebster-award.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Powered by Blogger.