Interview | baglovin


Hallo ihr Lieben, jetzt melde ich mich auch endlich mal wieder! Ich hoffe ihr hattet angenehme Ferien - auch wenn diese jetzt auch schon zwei Wochen her sind. Bei mir (wie wahrscheinlich auch bei vielen anderen Schülern) geht es jetzt auf die Halbjahreszeugnisse zu, weshalb ich in letzter Zeit nicht zum Schreiben gekommen bin. Aber spätestens wenn die letzten Prüfungen ect. vorbei sind, werdet ihr wieder mehr von mir hören.

Aber jetzt genug mit dem Gerede und lieber weiter mit dem eigentlichen Thema! baglovin! Ja genau. Baglovin, der Blog von Katja, einer 23 jährigen Studentin aus Ulm. Auf ihren noch recht neuen Blog, schreibt sie über Dinge wie Mode und gibt Anteiltungen für verschiedene Rezepte.
Über was sie sonst noch schreibt und wieso sie überhaupt bloggt, erfährt ihr, wenn ihr weiterlest.


Wann hast du angefangen zu bloggen?
Ich habe erst im Oktober 2013 angefangen zu bloggen. In dieser kurzen Zeit ist mir mein Blog aber schon total ans Herz gewachsen.
Wie bist du zum bloggen gekommen?
Schon lange habe ich Blogs gelesen und verfolgt und wollte selber einen haben, aber bin nie dazu gekommen, weil mir die Zeit einfach fehlte. Nun habe ich mich endlich getraut und bin total glücklich damit. Es geht zwar sehr viel Freizeit drauf, aber das Ergebnis und der Spaß daran sind es definitiv wert.
Worum geht es in deinem Blog?
Mein Blog ist ein Lifestyle Blog. Ich blogge vor allem über Mode, da dies meine Leidenschaft ist. Aber ab und zu gibt es auch leckere Rezepte, Beauty- und Lifestyle-Posts.
Gibt es etwas besonderes an deinem Blog?
Für mich ist mein Blog auf jeden Fall etwas besonderes, da ich in ihn sehr viel Herzblut stecke und ihn so gestalte wie es mir gefällt. Und meine wachsende Leserschaft zeigt mir, dass ich es nicht umsonst mache. Ohne das Feedback würde es mir nur halb so viel Spaß machen.
Wen möchtest du mit deinem Blog ansprechen?
Mein Zielpublikum sind Mädchen und junge Frauen im Alter von 18 bis 35 Jahren. Aber natürlich bin ich auch über alle anderen froh, die meinen Blog lesen.
Wieso bloggst du?
Ich blogge weil ich Mode liebe und sie mir einfach Spaß macht. Diese Leidenschaft teile ich gerne mit anderen und denke, dass ein Blog eine sehr gut Plattform dafür ist. Außerdem macht es mir auch sehr viel Spaß am Design rumzufeilen, da ich Medieninformatik studiere und auf meinem Blog auch mal ausprobieren kann was ich im Studium theoretisch lerne.

Wenn ihr während des Interviews Lust bekommen habt mal auf ihren Blog zu sehen, dann könnt ihr hier auf ihren Header klicken um direkt auf ihren Blog zu kommen.

http://baglovin.blogspot.de/

xoxo Issie

1 Kommentar:

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Powered by Blogger.