Makeup auf Tisch

Ich war heute dabei mal wieder meinen Schminktisch aufzuräumen (was sich bei mir immer als äußerst schwierig herausstellt) und kaum habe ich mich versehen, sich schon wieder 1 1/5 Stunden vorbei. Dabei habe ich nicht mal so viel Schminke. Aber dafür ist mir wenigstens ein neues Postthema eingefallen, weil ich ja eigentlich einen Outfit-Post machen wollte, aber keine Fotos machen kann, weil meine Schwester und ich gerade das Zimmer in dem ich die Fotos mache streichen. Also poste ich, anstatt heute Garnichts, mein Alltags Make up, also alle Sachen an Make-up die ich im Alltag so benutze. Sei es nun in der Schule, beim Einkaufen oder wenn ich mich mit meinen Freunden verabrede. Ich habe alles in verschiedene Kategorien unterteilt damit es nicht so durcheinander ist und es so aufgelistet wie ich es auch beim Schminken benutze. Also von oben nach unten.

  • Fit Me Fundation von Maybelline Jade: Die Fundation ist ziemlich flüssig deckt aber sehr gut ab und ist auch für meine Mischhaut geeignet, weil sie den ganzen Tag hält ohne zu glänzen.
  • Soft Compact Powder von Manhattan: Das Powder mattiert einwandfrei und liegt nicht auf meiner Haut wie eine Maske, sondern lässt sie natürlich aussehen.
  • Make up Schwamm von Ebelin: Mit den Schwamm trage ich meine Fundation auf, funktioniert super und kostet kaum etwas.
  • Perfect Eye Base von Catrice: Mittlerweile ist meine Base schon fast wieder leer, weil ich sie einfach jeden Tag benutze. Durch sie glänzen meine Augenlieder nicht mehr und mein Lidschatten und mein Eyeliner verlaufen nicht mehr.
  • Color Palette Matte Eyeshadow von bhcosmetics: Wenn ich Lust auf Farbe hab, benutze ich meistens die Braun- und/oder Grüntöne der Palette, weil sie wirklich lange halten.
  • Colossal Volum' Express Mascara von Maybelline Jade: Ich finde die Mascaras von Maybelline sind die einzigen Mascaras die meinen kurzen Wimpern wirklich Volumen geben und sie länger machen.
  • Eyebrow Stylist von Catrice: Seit ich mit dem Augenbrauenstift von Essence einen Reinfall hatte, benutze ich den von Catrice. Er sieht, wenn man ihn nicht zu stark aufträgt, super natürlich aus und passt perfekt zu meiner natürlichen Augenbrauenfarbe.
  • 010 Rodeo Drive Lipstick von p2: Er ist einer der wenigen Nude Lippenstifte die ich benutze, aber er ist nicht so ein total blasses Nude wie ich es schon oft hatte. Er gibt meinen Lippen trotzdem noch ein bisschen Farbe.
  • Wild Apricot Oil: Die Creme ist eigentlich für alles geeignet, ob trockene Lippen oder trockene Ellenbogen, man kann es sich auf alle trockenen Stellen cremen und es hilft wirklich, wenn man es regemäßig macht.
Was benutzt ihr so als Alltags-make up? Gibt es etwas das ihr auf jeden Fall weiterempfehlen könnt? Das würde mich sehr interessieren.